Taj Mahal oder Tadsch Mahal in Agra

Deogarh - Rajasthan (Indien)

Rajasthan Rundreisen

31 Tage Rajasthan Reise 
28 Tage Rajasthan Reise
24 Tage fort und paläste Reise
19 Tage Rajasthan & Nordindien
18 Tage Rajasthan Rundreise
 

17 Tage Rajasthan Ferien
17 Tage Paläste von Rajasthan
16 Tage Rajasthan mit Pushkar
16 Tage kulturelle Reise
15 Tage Rajasthan Tour
 

14 Tage Heritage  Reise
14 Tage Rajasthan und Goa
13 Tage Rajasthan Urlaub
13 Tage  in der Thar Wüste
12 Tage Rajasthan Tour 
 

11 Tage Jungle Safari in
11 Tage Shekhawati Wüste
11 Tage Rajasthan Tour
11 Tage inklusive Agra & Ajanata
10 Tage Rajasthan Wüstendreieck
 

10 Tage Rajasthan & Agra Reise
8 Tage Taj Mahal Tour
8 Tage Taj Mahal und Wildnis
8 Tage Rajputana Tour
8 Tage  Dreieck mit Mandawa
8 Tage Delhi-Jaipur und Agra
 

7 Tage Rajasthan Tour
7 Tage königliches Rajasthan
7 Tage - die wüstenstädte in Raj.
6 Tage Berg Tour von Rajasthan
5 Tage Rajasthan Urlaub
5 Tage Pushkar und  Udaipur
 

4 Tage Sariska Reise
4 Tage in der Rosarote Stadt
Allgemeine Informationen

Deogarh befindet sich an den Grenzen zu Mewar, Marwar und Merwara, etwa 80 Meilen nordöstlich von Udaipur im Bundestaat Rajasthan. Es liegt auf einer Höhe von etwa 2100 Metern über dem Meeresspiegel, und ist kühler als die anderen Teile Rajasthans. Heute ist Deogarh berühmt für seine Schule der Miniatur-Malerei und einige der schönsten Deogarh-Miniaturen schmücken die persönliche Sammlung von Rawat Sahib. Die Fresken dieser Art können auf den Mauern der Festung von Deogarh bestaunt werden.

Deogarh ist ein praktischer Ort, um die Tagesausflüge zum berühmten Kumbhalgarh Fort und dem Ranakpur-Jain-Tempel zu unternehmen. Deogarh wird von Bhil-Dörfern umringt, deren bunte Lebensweise  und Feiern einzigartig sind.

 

Geschichte von Deogarh

In vergangenen Tagen war "Rawat" der Herrscher über Deogarh (einer von 16 Feudalherren), der dazu auserkoren wurde, dem Maharana von Udaipur zu dienen. Die Feudalherren waren bekannt als "Thikanas" und wurden durch den Maharana,  entweder durch Blutsbruderschaft oder einen Akt der Tapferkeit, zu einem Edelmann gekührt. Deogarh war auch Sitz des Chundawat-Clans der Rajputen Sisodia. Die Festung von Deogarh oder Deogarh Mahal wurde in den 1670ern von Rawat Dwarka Dasji als Wohnsitz für die Familie gebaut.
 

Sehenswürdigkeiten in Deogarh

Die wichtigste touristische Attraktion in Deogarh ist das Deogarh Mahal. Das Deogarh Mahal ist auf einem Hügel gelegen und bietet einen fantastischen Blick auf die Aravallis und Seen. Dieser Palast stammt aus dem 17. Jahrhundert. Vor einigen Jahren wurde Deogarh Mahal in ein Heritage Hotel umgewandelt, durch der jetzige Inhaber verbleibt Rawal Nahar Singh. Ein Teil des Mahals wird noch immer von seinen Angehörigen besetzt, die Acht auf das Hotel geben.

Eine weitere Sehenswürdigkeit in Deogarh ist der ausgefallene Dashavatar-Tempel. Dieser Tempel ist dem Gott Vishnu gewidmet und gehört zu der Gupta-Periode, der früher als Panchayatan-Tempel bekannt war. Dieser Tempel ist der erste Nordindiens, der ein Shikhara bzw.Turmspitze hat, wobei nur der untere Teil der Shikhara heute noch sichtbar ist.
 

Wie komme ich nach Deogarh?
Mit dem Flugzeug:
Der nächstgelegene Flughafen ist in Udaipur, der etwa 140 km entfernt ist.

Mit der Bahn:
Deogarh liegt auf der Western-Railway-Route zwischen Udaipur und Marwar Junction.

Mit dem Auto:
Deogarh ist etwa 140 km von Udaipur, 280 km von Jaipur, 170 km von Jodhpur entfernt.
 
   
Rajasthan Gruppenreisen Autovermietung
Gruppenreise-indien Auto-Vemietung-Indien

 
:: Home :: email :: Chatten  :: Kontakt :: Anfrage :: über uns ::  Sitemap :: Links

www.rajasthan-reise.org
Copyright ©. Alle Rechte Vorbehalten