Pushkar See - Rajasthan (Indien)

Rajasthan Rundreisen

31 Tage Rajasthan Reise 
28 Tage Rajasthan Reise
24 Tage fort und paläste Reise
19 Tage Rajasthan & Nordindien
18 Tage Rajasthan Rundreise
 

17 Tage Rajasthan Ferien
17 Tage Paläste von Rajasthan
16 Tage Rajasthan mit Pushkar
16 Tage kulturelle Reise
15 Tage Rajasthan Tour
 

14 Tage Heritage  Reise
14 Tage Rajasthan und Goa
13 Tage Rajasthan Urlaub
13 Tage  in der Thar Wüste
12 Tage Rajasthan Tour 
 

11 Tage Jungle Safari in
11 Tage Shekhawati Wüste
11 Tage Rajasthan Tour
11 Tage inklusive Agra & Ajanata
10 Tage Rajasthan Wüstendreieck
 

10 Tage Rajasthan & Agra Reise
8 Tage Taj Mahal Tour
8 Tage Taj Mahal und Wildnis
8 Tage Rajputana Tour
8 Tage  Dreieck mit Mandawa
8 Tage Delhi-Jaipur und Agra
 

7 Tage Rajasthan Tour
7 Tage königliches Rajasthan
7 Tage - die wüstenstädte in Raj.
6 Tage Berg Tour von Rajasthan
5 Tage Rajasthan Urlaub
5 Tage Pushkar und  Udaipur
 
 

Allgemeine Informationen

Der malerische See von Pushkar liegt in einem Tal nur etwa 11 Kilometer nordwestlich von Ajmer. Der Pushkar-See ist auf drei Seiten von Hügeln und  auf der anderen Seite von Wüste umgeben. Die Höhle von Saint Agastya liegt auch in Pushkar. Pushkar hat auch eine wichtige Stelle iim Kalidasas Sanskrit Drama. Die Stadt ist eine der wichtigsten heiligen Stätte der Hindus. Es gibt etwa 400 Tempel und 52 Ghaats, die sich an den Ufern des Pushkar-See befinden. Im Pushkar-See können Pilger im heiligen Wasserbaden und auf den Ghaats beten. Das Wasser des Pushkar-Sees wäscht die Sünden des Lebens rein, so sagt man. Es kommen Tausende von Pilgern nach Pushkar am Kartik Purnima (Vollmond-Tag des Kartik-Monats) oder an einem der vier Tage davor und nehmen ein Bad im heiligen Wasser des Sees. Das mystische Wasser dient angeblich auch um Hautkrankheiten zu heilen.
 

Geschichte des Sees

Es gibt eine großartige Geschichte zur Entstehung des Pushkar-Sees durch den Schöpfer-Gott, Brahma. Als der Dämon Vajra Nabha Brahmas Kinder tötete, schlug er ihn wiederum mit seiner Waffe, die aus einer Lotusblüte bestand. Vajra Nabha starb mit den Auswirkungen, und die Blütenblätter des Lotus fielen herunter an drei Stellen. Einer von ihnen ist Pushkar, wo ein See an diesem Punkt entsprungen ist. Brahma soll Opfer an diesem See am Kartik Purnima (Vollmond-Tag des Kartik-Monats) dargebracht haben.
 

   
Rajasthan Gruppenreisen Autovermietung
Gruppenreise-indien Auto-Vemietung-Indien

 
:: Home :: email :: Chatten  :: Kontakt :: Anfrage :: über uns ::  Sitemap :: Links

www.rajasthan-reise.org
Copyright ©. Alle Rechte Vorbehalten