Nathdwara - Rajasthan (Indien)

Rajasthan Rundreisen

31 Tage Rajasthan Reise 
28 Tage Rajasthan Reise
24 Tage fort und paläste Reise
19 Tage Rajasthan & Nordindien
18 Tage Rajasthan Rundreise
 

17 Tage Rajasthan Ferien
17 Tage Paläste von Rajasthan
16 Tage Rajasthan mit Pushkar
16 Tage kulturelle Reise
15 Tage Rajasthan Tour
 

14 Tage Heritage  Reise
14 Tage Rajasthan und Goa
13 Tage Rajasthan Urlaub
13 Tage  in der Thar Wüste
12 Tage Rajasthan Tour 
 

11 Tage Jungle Safari in
11 Tage Shekhawati Wüste
11 Tage Rajasthan Tour
11 Tage inklusive Agra & Ajanata
10 Tage Rajasthan Wüstendreieck
 

10 Tage Rajasthan & Agra Reise
8 Tage Taj Mahal Tour
8 Tage Taj Mahal und Wildnis
8 Tage Rajputana Tour
8 Tage  Dreieck mit Mandawa
8 Tage Delhi-Jaipur und Agra
 

7 Tage Rajasthan Tour
7 Tage königliches Rajasthan
7 Tage - die wüstenstädte in Raj.
6 Tage Berg Tour von Rajasthan
5 Tage Rajasthan Urlaub
5 Tage Pushkar und  Udaipur
 

4 Tage Sariska Reise
4 Tage in der Rosarote Stadt
4 Tage - Wüste von Rajasthan
 

14 Tage Rajasthan Wanderreise
21 Tage Rajasthan Wanderreise
25 Tage Rajasthan Wanderreise
 

Allgemeine Informationen

Nathdwara ist "das Tor des Herrn" und ein beliebter Wallfahrtsort der Hindus. Nathdwara liegt inmitten einer idyllischen Hügellandschaft und bietet eine willkommene Abwechslung von der sengenden Hitze von Rajasthan. Diese Stadt ist die Heimat einer der reichsten Tempel und Schreine sodass es zu einer wichtigsten Pilgerstätte des Gottes Krishna ist. Es befindet sich etwa 48 km nordöstlich von Udaipur, am Ufer des Flusses Banas. Die Stadt Nathdwara ist berühmt für ihre ausgelassenen Feste, Miniaturen, Schmuck, Süßigkeiten und Attars (natürliche Duftstoffe auf Ölbasis). Nathdwara hat eine zentrale Lage und bietet günstige Unterkünfte, was es zum idealen Urlaubsziel macht. Nathdwara hat den Tempel Shrinathji für den Gott Krishna.
Das Hauptziel der Regierung Rajasthans ist es, die Stadt weiterzuentwicklen, sodass sie in der ersten Liga mitspielen kann bezüglich der Wirtschaft und Lebensqualität seiner Einwohner. Sie hat bereits entschlossene und wirksame Maßnahmen durchgeführt. Die Stadt ist sehr Investor-freundlich un der Staat hat den Ansatz zur Schaffung eines positiven Umfelds für Fortschritt und Industrie gemacht. Solche Bemühungen sind ein wichtiger Part der Regierung Rajasthan, um seine erfolgreiche Zukunft zu sichern.

Geschichte von Nathdwara

Der Ort ist sehr beliebt für seine heiligen Vaishnava-Tempel von Lord Srinathji, die Manifestation von Lord Krishna. Einst als die Anhänger des Tempels die Mogul-Armee standen sahen, zeigten sie den Muslimen die Schönheiten und Geschenke des Tempels, die ihnen von vorherigen Mogul-Herrschern gespendet wurden. Der Befehlshaber der Armee befahl sofort die Gottheit Govardhana wegzuschaffen. Für sechs Monate blieb die Gottheit in Agra und wurde dann nach Mewar geschickt. Diese Reise dauerte allein 32 Monate. In Nathdwar kam die Satatue 1669 an.
Die kleine Stadt ist eine Wabe aus Gassen und Gässchen, die zum Zentrum der Aktivität, den Srinathji Tempel, führen. Das Haveli von Srinathji (wie der Tempel genannt wird) war einst ein königlicher Palast der Rajputlehren. Über 1000 Anhänger erreichen den Tempel in den frühen Morgenstunden, um den Herrn zu dienen. Gemeinhin als Ashtaya bekannt sind die acht Darshans Mangala, Shrungar, Gwal, Rajbhog, Uthhapan, Bhog, Sandhaya Aarti und Shayan. In jedem von ihnen sind  die Leelas (göttlichen Manifestationen) des Herrn beschrieben und mit seiner täglichen Routine harmonisiert. Der Darshan ist wie eine Frage von Leben und Tod für sie, und sie ertragen es tapfer acht Mal an einem Tag nur für die wenigen Sekunden. 
 

Touristenattraktionen in Nathdwara

Shrinathji Tempel
Deiser Tempel ist der Gottheit Krishna gewidmet. Shrinathji stellt die Form von Lord Krishna dar, in der er den Govardhana-Hügel anhob und so die Leute von Mathura rettete. Die Statue der Gottheit Krishna sollte nach Mewar geschafft werden, um es vor dem Kaiser Aurangazeb zu schützen. Der Wagen mit der Statue soll angeblich stecken geblieben sein und so wurde an dieser Stelle ein Tempel gebaut.

Rajsamand See
Der Rajsamand Lake ist 66km entfernt von Nathdwara. Kankroli, die Mutter von Raj Singh Maharana soll hier im Jahr1660 n. Chr. einige Dinge gebaut haben. Beispielsweise viele dekorative Bögen und 'chhatris' an der Böschung stammen von ihr.

Nav Chowki
An den Ufern des Sees steht dieses Säulen-Gebäude, das mit Marmor gepflastert ist und schöne Bögen sowie 'chhatris' besitzt.

Beste Zeit für einen Besuch
Nathdwara feiert im Durchschnitt mindestens drei Festivals in der Woche. Während des ganzen Jahres ist die Stadt jedoch einen Besuch wert.
 

Wie komme ich nach Nathdwara?
Mit dem Flugzeug:
Der Dabok Airport ist 24 km von Udaipur entfernt. Tägkich fliegen Flugzeuge aus New Delhi, Jaipur, Jodhpur, Ahmedabad, Aurangabad und Mumbai.

Mit dem Zug:
Udaipur ist an Chittrogarh, Ajmer, Jaipur und Delhi angeschlossen.

Mit dem Auto:
Ein weites Netz von Busverbindungen bis Udaipur verbindet die  verschiedensten Destinationen wie Ahmedabad, Ajmer, Delhi, Jaipur, Chittrogarh, Indore, Kota, Mount Abu und Mumbai mit dem Ort.

Fakten über Nathdwara
Lage: südlich von Jaipur.
Entfernung: Jaipur (355 km) Jodhpur (220 km) Udaiur (48 Km)
Fläche: 9,8 km ².
Sprache: Hindi, gujrati, mewadi & Englisch, Braj Bhasha
Kleidungs-Sommer-Licht tropischen (Baumwolle) für Sommer & Light Wolle für den Winter

Wetter
Im Sommer: 42 C (max.) - 25 C (Min.)
Im Winter: 22 C (max.) - 4 C (Min.)
Monsunzeit: Von Juli bis Mitte September,sehr feucht (bis 90%)
 
   
Rajasthan Gruppenreisen Autovermietung
Gruppenreise-indien Auto-Vemietung-Indien

 
:: Home :: email :: Chatten  :: Kontakt :: Anfrage :: über uns ::  Sitemap :: Links

www.rajasthan-reise.org
Copyright ©. Alle Rechte Vorbehalten