12 Tage Ayurveda & Rajasthan
Ayurveda in Rajasthan !
12 Tage Ayurveda in Jaipur !
Reise in Rajasthan kombiniert mit Ayurveda Kur  - 12 Tage

Rajasthan Rundreisen

31 Tage Rajasthan Reise 
28 Tage Rajasthan Reise
24 Tage fort und paläste Reise
19 Tage Rajasthan & Nordindien
18 Tage Rajasthan Rundreise
 

17 Tage Rajasthan Ferien
17 Tage Paläste von Rajasthan
16 Tage Rajasthan mit Pushkar
16 Tage kulturelle Reise
15 Tage Rajasthan Tour
 

14 Tage Heritage  Reise
14 Tage Rajasthan und Goa
13 Tage Rajasthan Urlaub
13 Tage  in der Thar Wüste
12 Tage Rajasthan Tour 
 

11 Tage Jungle Safari in
11 Tage Shekhawati Wüste
11 Tage Rajasthan Tour
11 Tage inklusive Agra & Ajanata
10 Tage Rajasthan Wüstendreieck
 

10 Tage Rajasthan & Agra Reise
8 Tage Taj Mahal Tour
8 Tage Taj Mahal und Wildnis
8 Tage Rajputana Tour
8 Tage  Dreieck mit Mandawa
8 Tage Delhi-Jaipur und Agra
 

7 Tage Rajasthan Tour
7 Tage königliches Rajasthan
7 Tage - die wüstenstädte in Raj.
6 Tage Berg Tour von Rajasthan
5 Tage Rajasthan Urlaub
5 Tage Pushkar und  Udaipur
 

4 Tage Sariska Reise
4 Tage in der Rosarote Stadt
4 Tage - Wüste von Rajasthan
 

14 Tage Rajasthan Wanderreise
21 Tage Rajasthan Wanderreise
25 Tage Rajasthan Wanderreise
 

12 Tage Ayurveda
16 Tage Ayurveda
Ayurveda & Yoga Tour
 

Hindilernen
Kochkurs
Palast auf Rädern
Royal Rajasthan Zugreise
 

Rajasthan Reise kombiniert mit Ayurveda Kur - 12 Tage (Indien)
(12 Tage / 11 Nächte)
(Delhi-Jaipur-Fatehpur Sikri-Agra-Delhi)

(Bitte klicken Sie hier um die Route dieser Reise auf der Landkarte zu sehen)


Ayurveda, übersetzt "Das Wissen (Veda) vom Leben (Ayus)", ist die älteste bekannte Heilkunde der Welt. Vor über 3000 Jahren entstand sie in Indien und breitete sich über Tibet, Sri Lanka und China immer weiter aus. In diesen Ländern praktiziert heute noch rund die Hälfte aller Ärzte nach den Grundsätzen der ayurvedischen Medizin, die allein in Indien an mehr als 120 Universitäten offiziell gelehrt wird. Ayurveda dient dabei vor allem der Gesundheitsvorsorge, wobei großer Wert auf die Vermittlung von Kenntnissen zur Selbstheilung gelegt wird.

Darüber hinaus stellen ayurvedische Therapiemethoden bei einer Vielzahl von (chronischen) Erkrankungen eine Ergänzung und Bereicherung für die westliche Medizin dar.

Tag 01. Flug nach Delhi
Ankunft in
Delhi, der kosmopolitischen Metropole und Hauptstadt Indiens. Unser Mitarbeiter erwartet Sie am Flughafen. Transfer zum Hotel.

Tag 02. Alt - und Neu - Delhi - Jaipur (ca. 270 km / 5-6 Stunden)
Vormittags Stadtrundfahrt in Delhi. In der Hauptstadt stehen Vergangenheit und Moderne Seite an Seite. Wir fahren mit der Rikscha durch die Altstadt und die berühmten Seiden- und Silberstraßen. Entlang des Roten Forts führt uns der Weg zur
Jama Masjid, der größten Freitagsmoschee Indiens. Anschließend besuchen wir das Rajgat, die Verbrennungsstätte des "Vaters der Nation" Mahatma Gandhi. Mit einer Rundfahrt durch das Regierungs - und Diplomatenviertel und einer Pause am India Gate beenden wir unsere Besichtigungstour durch Delhi. Am Nachmittag Fahrt in die "Rosarote Stadt" Jaipur.

India-Gate-All-India-War-Memorial Regierungsviertel-von-Delhi

India-Gate-All-India-War-Memorial

Regierungsviertel-von-Delhi

Qutub-Minar-delhi India-Gate-All-India-War-Memorial

Qutub-Minar-Delhi

India-Gate-All-India-War-Memorial

Humayun-Mausoleum-UNESCO-Welterbe-seit-1993 Jama-Masjid

Humayun-Mausoleum-UNESCO-Welterbe-seit-1993

Jama-Masjid

Tag 03. Ayurveda in Jaipur Stadtbesichtigung
Heute beginnen Sie Ihre Ayurveda-Kur in einer ausgewählten Ayurveda-Klinik. Im Laufe des Vormittags erhalten Sie eine kurze Einführung in die ayurvedische Heilkunst und sind zu einem persönlichen Beratungsgespräch mit Ihrem betreuenden Arzt eingeladen. Es wird für Sie ein individueller Behandlungsplan als Grundlage für die kommenden Tage zusammengestellt. Am Nachmittag lernen Sie
Jaipur, weltbekannt für seine Edelstein- und Stoffdruckarbeiten, besser kennen. Zunächst fahren wir zum Wahrzeichen der Stadt, dem "Palast der Winde" (Hawa Mahal). Der Fantasiebau, der es sämtlichen Ehefrauen des Maharajas erlaubte, unbeobachtet einen Blick auf das bunte Treiben in den Straßen zu werfen, erstreckt sich über fünf Stockwerke. Dann besichtigen wir den Stadtpalast, dessen Räumlichkeiten zum Teil noch heute vom jetzigen Maharaja Jaipurs bewohnt werden. Im angeschlossenen Museum können wir die Privatsammlungen des Maharajas bewundern. Abschließend besuchen wir das Observatorium Jantar Mantar, wo wir in die Geheimnisse der frühen Astrologie eingeführt werden.

Palast-der-Winde-Jaipur

Observatorium-Jantar-Mantar-seit-2010-UNESCO-Welterbe

Palast-der-Winde-Jaipur

Observatorium-Jantar-Mantar-seit-2010-UNESCO-Welterbe

Tag 04. Ayurveda in Jaipur Ausflug: Amber (ca. 10 km / 2½ Stunden)  
D
en Vormittag verbringen Sie in der Ayurveda-Klinik, um Ihre individuell abgestimmte Behandlung aus Öl- und Kräutermassagen, Dampfbädern etc. zu genießen. Am Nachmittag steht ein Ausflug zu dem, nördlich von Jaipur gelegenen, Amber-Palast auf dem Programm. Amber war vor Jaipur sechs Jahrhunderte lang die Hauptstadt des Rajputen-Reichs. Die Palastbauten stammen aus dem 17. Jahrhundert und sind bis heute erstaunlich gut erhalten. Wir werden auf den Rücken von Elefanten zu der imposanten Bergfestung hinaufgetragen.

Amber-Fort-Jaipur

Im-Amber-Fort

Amber-Fort-Jaipur

Im-Amber-Fort

Tag 05. Ayurveda in Jaipur & Weiterbildung
Der Vormittag ist für Ihre Ayurveda-Behandlung reserviert. Der Nachmittag steht heute zur freien Verfügung.
Am Abend kommt der Leiter der Ayurveda-Klinik in Ihr Hotel (nur bei Gruppenreisen), um eine Einführung in die ayurvedische Heilkunst und ihre Anwendung im alltäglichen Leben zu geben.

Tag 06. Ayurveda in Jaipur & Ausflug: Sanganer (ca. 20 km / 2½ Stunden)  
Der Vormittag ist für Ihre Ayurveda-Behandlung reserviert. Nachmittags steht ein Ausflug nach Sanganer auf dem Programm. Der kleine Ort ist vor allem bekannt für seine traditionellen Handwerksarbeiten. Handbedruckte Textilien und eine bunte Vielfalt an Töpferarbeiten beeindrucken ebenso wie die große Auswahl an feinen, handgeschöpften Papieren, die von den Bewohnern des Dorfes gefertigt werden. Wir werden den geschickten HandwerkerInnen bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen.

Cotton-fabrics-drying-in-the-sun-in-Sanganer

export-block-printing-sanganer-jaipur

Baumwoll -Stoffe-trocknen-in-der-Sonne-Sanganger

Export-Block--Drucke-Sanganer-Jaipur

Tag 07. Ayurveda in Jaipur (Stadtspaziergang, Tempelbesuch, Weiterbildung)
Der Vormittag ist für Ihre Ayurveda-Behandung reserviert. Nachmittags gibt es das Angebot, an einem Spaziergang über den bunten Basar von Jaipur und an einer Besichtigung der berühmten Stoffdruckarbeiten teilzunehmen. Anschließend besichtigen wir den Laxmi Naryan Mandir, eine hinduistischle Tempelanlage ganz aus weißem Marmor. Am Abend hören Sie in Ihrem Hotel einen zweiten Vortag des Leiters der Ayurveda-Klinik, um Ihre bisher gewonnenen Kenntnisse über Ayurveda zu vertiefen. Eine offene Diskussionsrunde lädt ein zu Fragen, Anmerkungen und einem regen Erfahrungsaustausch.

Laxmi-Naryan-Mandir-Tempel

ayurveda_intro

Laxmi-Naryan-Mandir-Tempel

Ayurveda-Einführung

Tag 08. Ayurveda in Jaipur Ausflug: Samode (ca. 40 km / 3 Stunden)
Heute Vormittag besuchen Sie zum letzten Mal die Ayurveda Klinik, um in den Genuss Ihrer individuell abgestimmten Behandlung zu kommen. Am Nachmittag fahren wir nach Samode. Der malerische Ort ist bekannt für seine prächtige, im Shekhavati Stil erbaute Palastanlage, die im 19. Jahrhundert umfassend renoviert wurde und heute als Hotel genutzt wird. Wir besichtigen den freskengeschmückten Audienzsaal (Darbar Hall) und werfen einen Blick in die heute als Hotelzimmer genutzten Räume, die alle unterschiedlich, aber ähnlich prunkvoll eingerichtet sind. Bei besonderen Anlässen wird dieser 400 Jahre alte Palast am Abend mit traditionellen Musik- und Tanzvorführungen zum Leben erweckt - ein unvergessliches Erlebnis!

Samode-Palace

Samode-Tourism

Samode-Palace Samode-Tourism
 

Tag 09. Jaipur - Fatehpur Sikri - Agra (ca. 260 km / 5-6 Stunden)
Heute verlassen wir Jaipur und fahren vorbei an Weizen- und Senffeldern in Richtung Agra. Unterwegs besuchen wir die verlassene Siegesstadt Fatehpur Sikri, die Mogulkaiser Akbar im 16. Jahrhundert als neue Hauptstadt erbauen ließ. Die kunstvolle, aus rotem Sandstein erbaute Mogulstadt wurde wenige Jahre nach ihrer Errichtung aus bisher ungeklärten Gründen (vermutlich Wassermangel) aufgegeben und ist bis heute unverändert erhalten. Am Spätnachmittag Ankunft im Hotel in Agra. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

 

Fatehpur-Sikri

Diwan-i-Khas

Fatehpur-Sikri

Diwan-i-Khas

Tag 10. Agra
Am Vormittag besichtigen wir das Rote Fort von Agra. Die Anlage am Ufer des Flusses Yamuna beeindruckt durch ihre prachtvoll ausgestatteten Audienzhallen, Moscheen und reich verzierten Privatgemächer und Frauenhäuser. Anschließend steht der Besuch des schönsten und berühmtesten Bauwerks Indiens Taj Mahal auf dem Programm. Im 17. Jahrhundert ließ Mogulfürst Shah Jahan das Taj Mahal als Grabmal für seine Gattin Mumtaz Mahal errichten, die bei der Geburt ihres 14. Kindes verstarb. Inmitten einer wunderschönen Gartenanlage erhebt sich dieses atemberaubende Monument der Liebe, das völlig zurecht zu den Sieben Weltwundern gezählt wird. Wir lassen das Taj Mahal und seine zauberhafte Atmosphäre mit viel Zeit auf uns wirken. Danach bietet sich die Gelegenheit, jenen Kunsthandwerkern bei der Arbeit über die Schulter zu sehen, deren Vorgänger das Taj Mahal mit kunstvollen Intarsien- und Mosaikarbeiten zu einem vollkommenen Bauwerk gemacht haben.

Taj-Mahal-in-der-Sonne Rote-Fort-Agra-UNESCO-Weltkulturerbe

Taj-Mahal-in-der-Sonne

Rotes-Fort-Agra-UNESCO-Weltkulturerbe

das-Rote-Fort-in-Agra-eine-der-Eingaenge Taj-Mahal-mit-Schatten

Das-Rote-Fort-in-Agra-einer-der-Eingaenge

Taj-Mahal-mit-Schatten

Tag 11. Agra - Delhi (ca. 200 km / 4 Stunden)  
Am Vormittag brechen wir von Agra in Richtung Delhi auf, wo wir gegen Mittag ankommen. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. Räumlichkeiten, um sich vor der Heimreise frisch zu machen und gegebenenfalls umzuziehen, werden bereitgestellt.
 

Tag 12. Rückreise
Transfer zum Flughafen. Ende der Reise !

Unsere Leistungen:

* Unterbringung im Doppelzimmer mit Dusche oder Bad in der ausgewählten Kategorie.
* Tageszimmer am Abreisetag.
* Frühstück und Abendessen.
* 07 Tage Ayurveda-Kur in der Obhut von Fachärzten und Fachpersonal in einer ausgewählten Ayurveda Klinik in Jaipur.
* Ein Abendessen mit traditioneller Musik - und Tanzvorführung.
* Elefantenritt in Amber.
* Führung und Betreuung während des gesamten Reiseverlaufs durch eine qualifizierte, deutschsprachige lokale Reiseführung.
* Transfer vom Flughafen zum Hotel und umgekehrt am Anreise - bzw. Abreisetag. Alle Transfers und Ausflüge in landesüblichen, klimatisierten Autos.

Die Preise der "Ayurveda-Rajasthan-12-Tage-Reise" erhalten Sie auf Anfrage. Senden Sie uns bitte eine eMail  oder füllen Sie das Anfrageformular aus.

 
Rajasthan Gruppenreisen Autovermietung
Gruppenreise-indien Auto-Vemietung-Indien

 
:: Home :: email :: Chatten  :: Kontakt :: Anfrage :: über uns ::  Sitemap :: Links

www.rajasthan-reise.org
Copyright ©. Alle Rechte Vorbehalten